USV-Anlage kaufen

Bei H & N Energien finden Sie ein umfangreiches Lieferprogramm an unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV-Anlagen). USV-Anlagen sind eine Ergänzung zu Notstromversorgungssystemen. Kommt es zu einem Stromausfall, sorgen Notstromaggregate für eine fortlaufende Zufuhr elektrischer Energie. Doch es kann bis zu 15 Sekunden dauern, bis die Stromgeneratoren betriebsbereit sind. Diese Zeitspanne wird mithilfe von USV-Anlagen überbrückt. Bei H & N Energien können Sie solche Anlagen kaufen. Wir bieten Modelle mit einem Leistungsspektrum von 400 VA bis  6.400 kVA. Ob bei dem Ausfall des öffentlichen Netzes, Störimpulsen, Unterbrechungen oder bei kritischen Lasten – die Anlagen sind ein Muss für eine sichere Versorgungsleistung zu jeder Zeit.

Das Team von H & N Energien berät Sie gerne individuell zu den innovativen Optionen, die sich Ihnen beim Einsatz von USV-Anlagen bieten. So genügen für kleinere Rechner und Server einphasige Anlagen. Für Rechenzentren und in der Industrie werden dagegen eher dreiphasige Anlagen benötigt. Außerdem erhalten Sie bei uns schnellen Service für den zeitnahen Einsatz Ihres Geräts. Kaufen Sie die passende USV-Anlage aus unserem Produktportfolio. Dazu gehören Sonderlösungen für die Aufschaltung von großen Verbraucherlasten, für Rechenzentren, Krankenhäuser und Produktionsanlagen.

Kostenlose Beratung!
24/7h Rufbereitschaft
Schnell & flexibler Transport
Installation & Inbetriebnahme

Vor wenigen Jahrzehnten bestand eine Notstromversorgung allein aus einem Stromaggregat. Hingegen ist heute die unterbrechungsfreie Stromversorgung Grundlage des sicheren Betriebs von elektrischen Systemen, während das Aggregat die Autonomiezeit auf bis zu 24 Stunden und mehr verlängert.

Bis ein Notstromaggregat die Versorgung bei einem Stromausfall übernimmt, vergehen etwa 15 Sekunden. Der Dieselmotor benötigt diese Zeitspanne zum Starten und Hochlaufen zur Nenndrehzahl. Doch für eine elektronische Steuerung und einen Computer ist dies zu lange. Der daraus resultierende Systemabsturz kann gravierende Folgen haben. Bei sicherheitsrelevanten Anwendungen bestünde Gefahr für Gesundheit und Leben, wenn zum Beispiel chemische Prozesse unkontrolliert ablaufen, Radaranlagen ausfallen, die Apparate in Operationssälen und Intensivstationen ihren Dienst versagen. Deshalb können Sie bei H & N Energien nicht nur Stromaggregate, sondern auch USV-Anlagen kaufen.

Statische USV-Anlagen sind zu unverzichtbaren Säulen der sicheren Stromversorgung geworden. Und damit Sie diese optimal einsetzen können, bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung vor dem Kauf jeder Anlage an. Auch für USV-Anlagen erhalten Sie bei uns ein Full-Service-Angebot, denn wir übernehmen für Sie alle Schritte von der Planung bis hin zur regelmäßigen Wartung der Anlagen. Dies ist bei den batteriebetriebenen Geräten besonders wichtig, um Defekten vorzubeugen. So können irreparable Schäden oder Datenverlust zuverlässig verhindert werden.

Da umfassender Service für unsere Kunden Teil unserer Unternehmensphilosophie ist, können Sie bei uns nicht nur USV-Anlagen, sondern auch das passende Zubehör kaufen. Werfen Sie deshalb auch einen Blick auf unser umfangreiches Zubehörprogramm. Auf Wunsch liefern wir alle Komponenten für Ihre unterbrechungsfreie Stromversorgung direkt mit, um einen sofortigen Betrieb zu ermöglichen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kaufen Sie die passende USV-Anlage bei H & N Energien

Neben der Unterscheidung von USV-Anlagen in die Technologien „Offline“, „Online“ und „Line-interaktive“, lassen sie sich auch nach der Art, wie sie in das bestehende Netz integriert sind, differenzieren.

  • Einphasige Anlagen eignen sich vor allem zur Absicherung kleiner Verbraucher, wie beispielsweise PCs, Telefonanlagen und mehr und verfügen über eine Leistung von bis zu 20 kVA und einer Autonomiezeit bis zu 71 Minuten.
  • Für die Versorgung von großen USV-Anlagen, wie kompletten Rechenzentren und Industrieanlagen wird auf dreiphasige Anschlüsse zurückgegriffen. Die Überbrückungszeiten der bis zu 800 kVA starken Einzelanlagen kann flexibel durch zusätzliche Batterien erweitert werden.
  • Das modulare USV-Konzept von H & N Energie erlaubt es, die Leistung flexibel an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. So können Systemerweiterungen bzw. Lastenerweiterungen parallel zum wachsenden Projekt vorgenommen werden.

Verschiedene Einflussfaktoren entscheiden darüber, welche der USV-Anlagen Sie für Ihren Anwendungsfall kaufen sollten.

Die Einflussfaktoren für Sie im Überblick:

  • Autonomie- oder Überbrückungszeit: Die Zeit, in der eine USV-Anlage autonom, also ohne weitere externe Energiezufuhr den Stromfluss gewährleisten kann, variiert je nach Modell.
  • Klimatisierung
  • Platzverhältnisse: Bei uns können Sie USV-Anlagen in unterschiedlichen Abmessungen kaufen.
  • Eingangsspannung
  • Ausgangsspannung

USV-Anlagen für alle Einsatzbereiche kaufen

USV-Anlagen kommen in fast allen Branchen und Bereichen zum Einsatz: von Krankenhäusern über Rechenzentren, Banken und Versicherungen bis hin zu Flughäfen oder dem produzierenden Gewerbe. Der Zeitraum, bis die Stromversorgung der USV-Anlagen von H & N Energien greift, beträgt nur wenige Millisekunden, sodass keine Funktions- oder Sicherheitseinbußen sowie betriebswirtschaftliche Schäden entstehen können. Die Batteriekapazität der Anlagen reicht – je nach Modell – für eine Stützzeit von 5 bis 10 Minuten. Längere Autonomie ist ebenso möglich wie eine Leistungserhöhung der Anlagen durch den Parallelbetrieb von bis zu acht Anlagen. Auch hierzu beraten Sie unsere Experten gerne näher.

Sie benötigen kurz- oder mittelfristig eine USV-Anlage? Dann können Sie, anstatt ein entsprechendes Gerät bei H & N Energien zu kaufen, diese auch zu flexiblen Konditionen mieten. Das kommt vor allem dann infrage, wenn an Ihrem bestehenden Gerät umfangreiche Wartungs- oder Reparaturarbeiten durchgeführt werden sollen und Sie die Energieversorgung ganz ohne Ausfallrisiko sichern möchten. Gern beraten wir Sie deshalb auch zu unseren Interimslösungen. Abhängig von unserem aktuellen Lagerbestand können Sie auch alternativ eine gebrauchte USV-Anlage kaufen.

Nehmen Sie einfach über unser Kontaktformular Verbindung zu uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

USV-Anlagen schützen vor bekannten Problemen in Stromversorgungsnetzen:

Größere und langfristig andauernde Ausfälle der kompletten öffentlichen Energieversorgung kommen in Europa erfahrungsgemäß nur sehr selten vor, dennoch treten immer wieder lokal ungewollte Rückwirkungen auf das Stromnetz auf. Vor allem empfindliche Geräte können von diesen beeinflusst oder sogar beschädigt werden.

Spannungsausfall Ein Spannungsausfall ist eine Nullspannung über mindestens zwei Zyklen der Netzfrequenz (d. h. bei 50 Hz: 40 Millisekunden). Er entsteht durch die Auslösung eines Schalters, Spannungsverteilungsfehler oder Netzspannungsfehler.
Spannungseinbruch Spannungseinbrüche sind kurzfristige Spannungsabsenkungen auf etwa 80 bis 85 Prozent unter dem Nominalwert. Verursacht werden sie durch das Starten von großen elektrischen Motoren, schwerer Anlagen und das Zuschalten von Starkstromleitungen.
Spannungsstoß Spannungsstöße sind plötzliche kurzzeitige Spannungsspitzen von bis zu 6 kV. Diese entstehen vor allem durch Blitzeinschläge in der näheren Umgebung.
Unterspannung Die Spannung sinkt unter den zulässigen Grenzwert. Dies tritt für einige Sekunden auf oder auch für einen längeren Zeitraum.
Überspannung Die Spannung steigt auf über 110 Prozent des Nominalwerts. Dies wird beispielsweise durch das Abschalten großer elektrischer Anlagen verursacht.
Schaltspitze Schaltspitzen sind kurzfristige Spannungsspitzen von bis zu 20 kV bei 10 bis 100 µs Dauer. Diese werden durch Lichtbögen und durch statische Entladungen verursacht.
Störspannung Elektrische Störspannungen überlagern Nutzsignale von Funkanlagen und den Datenfluss in IT-Systemen. Störspannungen werden durch elektromagnetische Felder hervorgerufen. Diese stellen eine Kombination von galvanischer, elektrischer und magnetischer Kopplung dar.
Frequenzabweichung Hierbei handelt es sich um eine Abweichung von der konstanten Netzfrequenz, die in Europa 50 Hz beträgt.
Harmonische Oberwellen Nicht-lineare Lasten im Verbrauchernetz, wie Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, Geräte älterer Bauart mit Schaltnetzteilen, verzerren durch Rückspeisung die Sinusspannung des Versorgungsnetzes und verursachen Störungen oder den Ausfall elektronischer Steuerungen.